ABSTIMMUNG ZU GLYPHOSAT: BREYMAIER SIEHT „GLATTEN VERTRAUENSBRUCH“

Veröffentlicht am 28.11.2017 in Europa
 

Die SPD in Baden-Württemberg hat das Abstimmungsverhalten von Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt bei der Verlängerung der Zulassung von Glyphosat als „glatten Vertrauensbruch“ bezeichnet.

Die SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier sagte, die Zustimmung sei „ein Schlag ins Gesicht“. Umweltministerin Hendricks hatte sich im Vorfeld klar gegen eine Verlängerung der Zulassung des Pestizids ausgesprochen. 

„Wenn das der Umgang miteinander ist, dann frage ich mich, wie wir überhaupt belastbar miteinander reden sollen“, so Breymaier. „Die Kanzlerin muss ihren Laden endlich in den Griff kriegen.“ Schmidt hätte sich bei der Abstimmung enthalten müssen.

 

Homepage SPD Baden-Württemberg

04.03.21 | 19UHR

Zugangsdaten finden Sie hier, ab dem 03.03.21. 

Alle Termine öffnen.

04.03.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Online-Impuls-Vortrag mit Katarina Barley, MdEP
Aktuelles aus Europa, Aktuelles für Europa. Die drei SPD-Landtagskandidaten de …

05.03.2021, 20:15 Uhr - 20:45 Uhr KOPF-Kino | Popcorn für Zwei
 

06.03.2021, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Demo in Offenburg: FRAUEN auf dem Weg trotz (en) Corona!
Die ASF Ortenau unterstützt diese Demonstration mit kreativen Beiträgen zum Thema "Frauen sind systemrelevant …

Alle Termine

Social Media

  

Presse Aktuell Lahr-Wolfach

Lahrer Zeitung

   

Schwarzwälder Bote

    

Badische Zeitung

   

Mittelbadische Presse

  

Stadtanzeige & Guller:

   

Charlys Updates

 
 

 

Offizielle Hashtags 2021

#KopfEntscheidung

#HerzensSache

#DasWichtigeJetzt 

Seitenbesucher 2021

Besucher:426524
Heute:57
Online:1